BEHANDLUNGEN









Um eine genaue Diagnose zu stellen, müssen folgende Maßnahmen vor der Behandlung durchgeführt werden:
- die Beschwerden analysieren
- eine gründliche Untersuchung bezüglich Bewegungsorganen und Manualtherapie
.. führen
- die ärztlichen Befunde auswerten (Rtg, CT, MRI, Labor, UH)


Therapie:
- Manualtherapie mit der Methode Chiropraktik, die notfalls mit

..Ultraschall, Laser und Akupunktur ergänzt werden kann.
- Eingriffe durch Injektion
- Einübung mit spezieller Heilgymnastik, die zu den einzelnen Krankheiten stimmen


Beratung in folgenden Bereichen:
- Knorpelschutz
- Knochenschwund
- Verbiegung der Wirbelsäule
- richtige Körperhaltung
- Lebensweise